LEAX Group > Standorte > LEAX Baltix / LEAX Rezekne

LEAX Baltix / LEAX Rezekne

Geschäftskonzept LEAX Baltix - Ihr Partner in Osteuropa

Wir bilden eine Brücke zwischen West- und Osteuropa:

Eigene Fertigung im Bereich spanende Bearbeitung und Montage von Komponenten in Lettland. Wir arbeiten mit hoher Kosteneffizienz in einer abgesicherten Wertschöpfungskette.

Ein weitgespanntes Netzwerk aus Zulieferern in den baltischen Staaten beliefert uns mit Teilen für die LEAX-Gruppe und unsere Kunden.

Wir sind seit 1998 im Baltikum präsent. Dadurch verfügen wir über eine gute Kenntnis der Kultur und der Unternehmensstrukturen i Land. Wir haben heute zwei Werke in Lettland, eines in Pinki direkt bei Riga und eines in Rezekne an der russischen Grenze.


Fertigung

Wir haben eine hohe Kompetenz als Lohnfertiger bezüglich möglichst effektiver Fertigung. Durch Kombination der niedrigen Lohnkosten in Lettland mit dem hohen technischen Know-how in Schweden können wir unsere Kunden mit optimierten Fertigungslinien unterstützen, die Kostensenkung ohne Einbußen bei Qualität und Liefergenauigkeit ermöglichen.

Unsere Fertigungsangebot

Unsere Fertigungskapazität beträgt rund 2300 Maschinenstunden Drehen, Fräsen, Schleifen und Nutenfräsen etc. pro Monat. Außerdem können wir in direkter Verbindung mit der übrigen Fertigung auch die Montage von Teilen implementieren.

Qualitätssicherung und Logistik

LEAX Baltix arbeitet schon mit PPAP-Bemusterung. Seit 2004 ist LEAX Baltix nach ISO/TS16949, ISO9001:2000 und ISO 14001 zertifiziert.

Weitere Methoden der Qualitätsarbeit, Kalibrierung etc. implementieren wir mit Hilfe unserer eigenen Ressourcen aus Schweden.

Fakten

Das Unternehmen LEAX Baltix wurde 2001 gegründet und nahm im Werk Pinki bei Riga schon 2003 die Fertigung auf. 2007 wies das Unternehmen einen Umsatz von 11,2 Mio. SEK aus. Die Fertigung besteht aus Serien von 4.000 - 400.000 Stück pro Jahr. 2008 wurde im Werk Rezekne die Fertigung aufgenommen.

Daten zum Werk Pinki:

  • Produktionsfläche: 4500 m2
  • Drehen, Fräsen, Schleifen und Zahnradfertigung
  • Zeiss CMM mit Drehtisch
  • Härtungsverfahren ab 2013

Daten zum Werk Rezekne:

  • Produktionsfläche 3000 m2
  • Allgemeine spanende Bearbeitung wie Drehen und Fräsen
  • CEJ Messmaschine, Konturograph

Handel

Wir verfügen über ein qualitätsgesichertes Netz an Zulieferern in Bereichen wie spanende Bearbeitung, Drehen, Gießen und Schweißen. Über unser Beratungsunternehmen LEAX Quality trainieren wir unsere Lieferer auf garantierte Qualität und sichere Lieferung.

LEAX Baltix
Rūpnieku iela 1, Piņķi,
Babītes pagasts, Babītes novads,
LV 2107, Latvia

Phone: + 371 674 909 50
Fax: +371 674 909 55
E-mail: moc.xael@xitlabxael.ofni

LEAX Rezekne
Tevini, Ozolaines Pagasts
LV-4601 Rezekne Rajons, Latvia

Phone: + 371 646 38 078
Fax: +371 646 05 896
E-mail: moc.xael@enkezer.ofni

Map

Map

LEAX Baltix / LEAX Rezekne

Peter Luberts
BA Manager General Industry

Phone: +46 221 346 00
Henriks Silenieks
Site Manager, LEAX Baltix

Phone: +371 674 909 52
Mobile: +371 294 981 42
Gints Jacuks
Site Manager, LEAX Rezekne

Phone: +371 646 058 94
Mobile: +371 265 192 30
Istvan Kacso
BA Sales Manager General Industry

Phone: +36 49 505 425
Mobile: +36 202 630 825
Tomas Jakobsson
Key Account Manager, LEAX Baltix & LEAX Rezekne

Phone: +46 221-346 12
Mobile: +46 705-64 02 06
Robert Seger
Key Account Manager, LEAX Baltix & LEAX Rezekne

Mobile: +46 706 559 974
Andris Linins
Key Account Manager, LEAX Baltix & LEAX Rezekne

Mobile: +371 26330373
Maris Zundans
Key Account Manager, LEAX Baltix & LEAX Rezekne

Mobile: +37 12 945 94 36
Maris Zarins
Quality Manager, LEAX Baltix & LEAX Rezekne

Phone: +371 674 908 20
Mobile: +371 283 547 82
Inga Dembovska
Logistics, LEAX Rezekne

Phone: +371 646 05 893
Mobile: +371 265 917 80
Girts Jansons
Production Manager, LEAX Baltix

Phone: +371 674 908 23
Mobile: +371 263 352 27